Aktuelles

Newsletter zur 50. ITB

Berlin, März 2016

Die erfreuliche Entwicklung im Einreise-Tourismus nach Deutschland hielt auch 2015 an, das BMWI gibt eine Wachstumsrate von 5% an. Die Incoming-Unternehmen/DMCs sind ein wichtiger Bestandteil des Tourismus, denn sie bilden die Schnittstelle zwischen gewerblichen Leistungsanbietern und der ausländischen Kundschaft, kennen aufgrund ihrer engen Beziehungen zu den Quellmärkten deren spezifischen Bedürfnisse und können diese optimal mit den Möglichkeiten in Deutschland abstimmen.

Entsprechend dürfen die Incomer/DMCs zuversichtlich auf die kommende Saison blicken. Nach dem Motto „gemeinsam stark“ sind wir der Überzeugung zusammen mit unseren Leistungspartnern, den Hotels, Gaststätten, Verkehrsunternehmen und den Museen, Stätten und Attraktionen Deutschlands auch 2016 weiter Wachstum generieren zu können.

2015 erzielten Incoming-Unternehmen/DMCs einen Gesamtumsatz von gut € 625 Mio. mit rund 1,1 Mio. ausländischen Gästen in Deutschland.

In diesem Sinne wünschen wir allen Beteiligten erfolgreiche Messetage an der ITB.